weissraum.de(sign)°
0010_wr_web_TMB_groß
  • Gastronomie

TIM MÄLZER KOCHBÜCHER

 

Kunde

Verlagsgruppe Random House, edel entertainment

Erstellung

2005–2019

Beschreibung

»Neue Heimat«

Das zweite Heimatkochbuch von Tim Mälzer ist eine Liebeserklärung an alle Freunde der »Bunten Republik Deutschland«. Vielfalt statt brauner Sauce ist das Motto, denn dabei geht es nicht nur um urdeutsche Gerichte, sondern auch um solche, die mittlerweile nicht mehr aus der deutschen Küche wegzudenken sind, wie Pasta, Burger, Döner, … Das Cover mit der » Bunten Fetten Henne«, die an den Adler des Bundestages angelehnt ist, spielt mit der Lust an unserer kulinarischen Vielfalt.

»Die Küche«

In 2016 erscheint das Kochbuch »Die Küche« von Tim Mälzer. Es ist ein Grundlagen-Kochbuch, in dem er das Basiswissen des Kochens vermittelt und die wichtigsten Fragen zu Nahrungsmitteln und Kochtechniken beantwortet. Kochen leicht gemacht – wie die Pusteblume aus Küchenwerkzeugen, das Motiv des von Weissraum gestalteten Covers.

»Heimat«

2014 erscheint Tim Mälzers »Heimat« Kochbuch. Es ist eine kulinarische Reise durch Deutschland und eine Liebeserklärung an die vielfältige heimische Küche. Das goldene Märchenbuch mit drei Zwergen als Hauptmotiv ist die Hommage an unsere heimische Küche – typisch deutsch und doch so erfrischend neu interpretiert.

»Greenbox«

Jeder kennt die grüne Kiste vom Bauern. Hierin werden Obst und Gemüse nach Hause geliefert. 2012 liefert uns Tim Mälzer seine »Greenbox« als Kochbuch. »Mit ohne Fleisch«, wie er es nennt. Mit ohne Starkoch arbeitet das Buchcover von Weissraum. Lässig, farbenfroh und lecker – wie Tim Mälzers neue Rezepte. Guten Appetit!

»Mälzer & Witzigman – Zwei Köche, ein Buch«

2010 erscheint »Zwei Köche – ein Buch«: Küchenbulle trifft Jahrhundertkoch oder Tim Mälzer & Eckart Witzigmann kochen zusammen. Auf 280 Seiten. Über 130 Rezepte. Das Covermotiv mit den beiden Protagonisten ist hochwertig eingebunden mit Leinenrücken, Leseband und Prägung.

»Kochbuch«

2008 erscheint das 300 Seiten starke Werk von Tim Mälzer. Cover, sowie das Editorial Design, abgeleitet vom zuvor entwickelten Corporate Design Programm, ist von Weissraum. Das Buch ist Finalist bei den New York Festivals of Advertising 2008, hat einen Red Dot Award (2008) und eine Nominierung für den Designpreis der BRD 2010 erhalten.

»Der Küchenbulle«

Der 2007 erschienene Kochkurs von Tim Mälzer erweitert das etablierte DVD-Format um einen großen Buchteil. Diese Innovation wurde von Weissraum mitentwickelt und gestalterisch umgesetzt. Die Buch-DVD war Finalist bei den New York Festivals of Advertising, hat einen iF Communication Design Award und einen Red Dot Award erhalten (2007). Zudem erreichte sie Doppel-Platin-Status und war gleich in zwei Kategorien nominiert für den Designpreis der BRD 2009.

Webseite